Messeanschluss

Vollanschluss Messe

Direkter Autobahnanschluss für Malstatt und Burbach

 

Am Mittwoch, den 08.06.2016 fand ein Vor -Ort -Termin der SPD Stadtratsfraktion im Gewerbegebiet Saarterrassen statt.

Mit dabei waren u.a. Peter Bauer (Fraktionsvorsitzender),  Günther Karcher (baupolitischer Sprecher), Michael Sponholz (Geschäftsführer GIU) und Simon Musekamp (Fraktionsgeschäftsführer).

An der Vor -Ort -Begehung nahmen rund 35 interessierte Bürger und Bürgerinnen teil und informierten sich über das Projekt. Im Anschluss fand eine Diskussion im Alten Casino statt.

Der sogenannte Vollanschluss ist planerisch schon weit fortgeschritten und könnte zügig umgesetzt werden. Mit dem Vollanschluss Messe und der Ertüchtigung des Deutschmühlentals würde eine direkte Autobahnanbindung der Gewerbegebiete Saarterassen und Wiesenstraße umgesetzt.

Dies würde zu einer ganz erheblichen Verkehrsentlastung für die großen Stadtteile Alt-Saarbrücken, Malstatt und Burbach führen, etwa vergleichbar mit dem Bau der Ost-Spange vor etlichen Jahren für die Innenstadt.

Über 60.000 Menschen Leben in den Stadtteilen Alt-Saarbrücken, Malstatt und Burbach. Die Baumaßnahmen würden nicht nur die Menschen vor Ort entlasten, da weniger Verkehr durch die Wohngegenden fahren würde, sondern es würde auch die Attraktivität des Gewerbegebietes Saarterrassen steigern und die Ansiedlung von weiteren Gewerbebetrieben fördern. Im unteren Malstatt wäre der Direktanschluss an die Autobahn vor allem in der Breitestraße und der Brückenstraße am deutlichsten zu spüren.

 

[..]